Today 15

Yesterday 671

All 39442344

Friday, 31.05.2024
eGovernment Forschung seit 2001 | eGovernment Research since 2001
Die Stadt Bonn und das Bundesarchiv haben die Konstanzer Agentur Seitenbau mit dem Relaunch ihrer jeweiligen Internetauftritte beauftragt. Die Webauftritte der Stadt Bonn und des Bundesarchivs werden in Zukunft unter Einsatz des Redaktionssystems Imperia 6.5 der Imperia AG betrieben werden. Beide Projekte werden von der Kölner Dependance der Seitenbau GmbH betreut. Die Beauftragung durch die Stadt Bonn erfolgte nach einem abschließenden Pitch, bei dem sich Seitenbau gegenüber fünf weiteren Agenturen durchsetzen konnte. Um den Bürgern nach dem Relaunch einen möglichst optimalen Service bieten zu können, soll der gesamte Webauftritt optisch, inhaltlich sowie technisch überarbeitet werden. Dabei wird die Konstanzer Agentur neben der Beratung und Konzeption auch die Entwicklung eines neuen Layouts sowie die gesamte technische Umsetzung des Projektes übernehmen. Im Zuge des Relaunches der Website des Bundesarchivs soll unter anderem eine Webapplikation mit Pflegetool über die Bestände des Archivs von Seitenbau entwickelt und in das System integriert werden. Auch bei diesem Projekt wird die Agentur in den Bereichen Beratung, Konzeption und Layoutentwicklung tätig sein sowie die gesamte technische Umsetzung übernehmen. Als CMS wird hier ebenfalls Imperia 6.5 zum Einsatz kommen.

Quelle: Kommune21

Go to top