Heute 93

Gestern 129

Insgesamt 38849511

Sonntag, 26.03.2017
eGovernment Forschung | eGovernment Research 2001 - 2017
Stellenangebote


Praktikanten (m/w)

Wir suchen:
Studierende (m/w) der Informatik, Verwaltungs-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften mit:
  • Interesse an Politik, Wirtschaft, Technik und Beratung;
  • schnellem Auffassungsvermögen und guten Ideen;
  • sicherem Schreibstil;
  • gute Deutsch- und Englischkenntisse;
  • Erfahrungen im eGovernment oder IT-Bereich (jedoch kein Ausschlusskriterium);
  • sehr guten MS-Office Kenntnissen (Word, Excel und PowerPoint).
Wir bieten:
  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in einem schnellen und innovativen Team;
  • Praxis- und Forschungserfahrung und Kontakte in einer Zukunftsbranche;
  • Langfristige Mitarbeit im Institut;
  • Einsatzort: Region Berlin/Brandenburg;
  • Praktikumsdauer: 4 Monate oder länger;
  • Qualifiziertes Praktikumszeugnis.
  • Hinweis: Wir können weder eine Vergütung oder Entschädigung zahlen noch sozialversicherungsrechtliche Leistungen übernehmen.
Mögliche Betätigungsfelder:
Eine Mitarbeit im Rahmen eines Praktikums ist möglich:
  • bei der Entwicklung von eGovernment-Schulungskursen für Mitarbeiter der Öffentlichen Verwaltung
  • bei der Konzipierung eines eGovernment-Studiengangs
  • bei der lfd. Aktualisierung (News, Termine) des IfG.CC Competence-Portals
  • bei der Pflege von Adress- und Literatur-Datenbanken
  • bei der Übersetzung von Aufsätzen, Fachartikeln, Webseiten
  • beim allgemeinen Projekt-Support wie Recherchen, Organisation, Analysen usw. - und nicht zu vergessen: natürlich Kaffeekochen ;-)
  • beim Marketing und PR
  • beim Prototyping von Tools zur Unterstützung der Analyse, Bewertung, Einführung von eGovernment-Massnahmen in der Öffentlichen Verwaltung
  • beim Webdesign (Portale auf CMS-Basis)
  • in lfd. Projekten.
Also, wer nicht nur Kaffee kochen will, sollte sich schnell bei uns bewerben!

Wir suchen jederzeit engagierte Praktikanten (m/w).

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen (aussagefähiges Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, frühester Antrittstermin, ...) nur per eMail zu. Bewerbungsunterlagen, die in Papierform eingereicht werden, können aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zum Seitenanfang