Heute 135

Gestern 123

Insgesamt 38870217

Donnerstag, 17.08.2017
eGovernment Forschung | eGovernment Research 2001 - 2017

MPM Universität Potsdam:
IfG.Research arbeitet eng mit dem Potsdam Center for Policy and Management (PCPM) zusammen, das an der Universität Potsdam Masterprogramme durchführt. Im Rahmen des Programms Master of Public Management (MPM) bietet IfG.Research Kurse und Seminare zu verschiedenen eGovernment-Themen an.

MEGA Universität Potsdam:
Im Rahmen des PCPM-Programms Master of European Governance and Adminstration (MEGA) bietet IfG.Research eGovernment-Seminare an. Der "Master of European Governance and Administration" ("Master Européen de Gouvernance et d´Administration") ist ein deutsch-französisches Programm, welches sich mit Fragen des modernen, kooperativen Staatswesens im europäischen Kontext befasst.

Zeppelin University Friedrichshafen:
An der Zeppelin University in Friedrichhafen bietet das IfG.Research eGovernment-Kurse im Rahmen des Masterstudiengangs "Public Management & Governance | PMG" an. Schwerpunkte der Seminare sind die Entwicklung und der Aufbau neuer Interaktionen zwischen öffentlichen und privaten Institutionen und dem dritten Sektor.

Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus:
IfG.Research ist auch am Lehrprogramm der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus beteiligt. Im Rahmen der "eBusiness"-Seminare am Institut für Industrielle Informationstechnik bieten Experten des IfG.CC Kurse zum Einsatz von eBusiness-Anwendungen in der öffentlichen Verwaltung an.

Hochschule Wismar:
Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der Hochschule Wismar hält IfG.Research Seminare u.a. zum Thema "eGovernment als kritische Infrastruktur". Eines der Kernthemen ist die sektorübergreifende Gestaltung von Prozessketten zwischen Staat und Unternehmen sowie die daraus folgenden weiteren Implikationen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf kritischen Infrastrukturen des Staates, wie beispielsweise Strom, Verkehr und der Staat selbst.

Zum Seitenanfang